NEWS

Hier  kannst du dich für meinen Newsletter anmelden!

NEW BALKAN FOLK

Endlich gibt es wieder Neuigkeiten an der Organisationsfront! Vier Jahre sind nun seit dem letzten eigenen Konzert vergangen und langsam sammeln sich die Ideen wieder in meinem Kopf.  Dieses Mal geht es um südosteuropäische Musik und Einflüsse von Jazz. Klingt etwas...neu? Macht nichts, denn genau das ist auch die Idee von NEW BALKAN FOLK. Eine erfrischende Verknüpfung von Jazz Elementen mit der traditionellen Musik der südosteuropäischen Länder zu schaffen, die schlussendlich in Konzertform kunterbunt und abwechslungsreich präsentiert wird! Talentierte und renommierte MusikerInnen sind mit dabei und die Proben starten bereits morgen für das Konzert im Dezember. Auch ein Crowdfunding wird bald lanciert, welches die Projektkosten decken und der Kunstszene die Hoffnung schenken soll, weitere Ideen dieser Art in die Realität umzusetzen :-) Ich freue mich schon riesig auf das Resultat und vor allem auf die Videos, die Jonas Ruppen und Andrin Schwendener zusammen produzieren werden an besagtem Abend!

Juni 2022

Es ist mehr als ein Jahr her seit meinem letzten Blogpost und es gab einige Entwicklungen seither. Zum Einen touren wir mit der Klezmer Gruppe "Roulottes barriolées" fleissig in der Schweiz umher, zum anderen bin ich nun Teil des Volksmusikensembles "Alpinis" und geniesse wertvolle Inputs von verschiedenen Stars aus der Volksmusikszene. Auch mein Volksmusikensemble an der Musikschule Zug gewinnt Auftritte an der Zahl und wir wachsen stetig. Bald steht auch wieder ein grossartiges Projekt mit dem Ars Excelsis Ensemble an und umso mehr freue ich mich, mit meinem Duo JÄÄS wieder regelmässig auftreten zu dürfen.

 

Das Studium an der HSLU - Musik ermöglicht mir einen vielseitigen Zugang zur Jazz- und Volksmusikwelt und ich mache unglaublich wertvolle Erfahrungen, die ich in meinem eigenen künstlerischen Werdegang mit einfliessen lassen kann.

 

In der Agenda sind alle aktuellen Anlässe zu finden und ich freue mich sehr, bekannte und neue Gesichter im Publikum vorzufinden und meine Freude an der Musik mit allen teilen zu dürfen!

Volksmusikensemble - Musikschule der Stadt Zug

Dui Dui

Swing Gitan

Sieber & Friends

Duo JÄÄS - Monti Czardasz

Sommerferien

Nachdem viele Schutzassnahmen wieder gelockert wurden und sich der Schulalltag langsam wieder eingependelt hat, stehen schon die Sommerferien vor der Tür! Ich freue mich verkünden zu dürfen, dass ich ab August 2020 die Leitung des Volksmusikensembles der Musikschule Stadt Zug übernehmen darf! In Wohlen AG und in Laufenburg AG werde ich weiterhin als Stellvertretung tätig sein und hoffe ausserdem, bald wieder auf der KKL-Bühne spielen zu dürfen. Viele Konzerte sind momentan nur provisorisch eingeplant und werden bei definitiver Zusage auf meiner Agenda veröffentlicht. In den nächsten zwei Wochen wird mein Duo JÄÄS zusammen mit SickSticks auf den Strassen von Luzern und Basel zu sehen und zu hören sein. Haltet die Ohren steif!

Covid-19

Meine Ferien dauerten nun etwas länger als geplant. Abgesagte Konzerte bis Ende August 2020, Online-Unterricht bis vor einer Woche und wenig neue Engagements, da die Unsicherheit zu gross ist, ab wann wieder reguläre Veranstaltungen stattfinden werden. Erfreulicherweise war es trotzdem möglich, Bewerbungsgespräche (zumindest online) zu führen und dank der Technologie darf ich nächstes Jahr ein Jahr lang an der Musikschule Region Laufenburg unterrichten und bis Dezember eine Vertretung an der Musikschule Steinhausen übernehmen. Eine weitere Neuigkeit ist meine bestandene Aufnahmeprüfung für den Vorbereitungskurs Jazz an der HSLU Musik, den ich dazu nutzen werde, meine Aufnahmeprüfung für den Master in Jazz Performance im April 2021 vorzubereiten. Weitere Infos folgen...

Ferien

Der Februar wird ein eher ruhiger Monat. In der nächsten Woche ist zwar intensives Proben mit der Camerata Luzern angesagt, aber danach geniesse ich eine Woche frische Luft in den Schweizer Bergen. Ich freue mich schon riesig auf die erholsamen Tage! Davor gibt es jedoch drei Möglichkeiten, die Camerata Luzern zu erleben! Lasst euch diese nicht entgehen:

14.02.20, 19.30h in der Matthäuskirche Luzern

15.02.20, 19.30h in der St. Anna-Kapelle Zürich

16.02.20, 17.00h in der evang.-ref. Kirche Ascona